Torako Yui im Interview mit Heidi Brand

 

Dr. Torako Yui ist eine homöopathische Pionierin und führte vor mehr als 10 Jahren die Homöopathie in Japan ein. Sie ist die Begründerin der Königlichen Akademie für Homöopathie (The Japan Royal Academy of Homoeopathy). Es war eine Art Pionierarbeit, weil damals  in Japan kaum jemand etwas über Homöopathie wusste, doch sie hat es geschafft, bis zum September 2003 fast 450 japanische Homöopathen und Studenten auszubilden. Die Anzahl erhöht sich mit jedem Jahr.
Sie initiierte auch die Gründung der Homöopathischen Medizinischen Vereinigung in Japan (JPHMA) im April 1998. Diese gemeinnützige Organisation fungiert als Zentralorgan für die Vertrauensbildung in der Bevölkerung und stellt sicher, dass Homöopathie auf die richtige Weise verbreitet wird.
Torako Yui ist vor allem eine engagierte homöopathische Praktikerin. Ihre Bücher wie z.B. "The Basic to Immunization and Iatrogenic Diseases" (erscheint 2011 auch auf Deutsch unter dem Titel "Impfungen - Sinn oder Unsinn?") sind aus ihrer großen klinischen Erfahrung entstanden und führen uns so zur Essenz ihrer homöopathischen Praxis. Ihre Begeisterung ist ansteckend und geht auf das ganze Publikum über, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass sie Japan im Sturm eroberte.
Sie hat sich besonders auf die Heilung von Impfschäden und Autismus spezialisiert.

Anläßlich des 2. Kinderhomöopathie-Kongresses vom 12. - 14. März in Badenweiler entstanden die nachstehenden Aufzeichnungen (mit deutscher Simultanübersetzung).

 

Im diesem Teil des Interviews erzählt Torako Yui von ihrer ersten Begegnung mit der Homöopathie. Sie beschreibt ihre spezifische Vorgehensweise bei der Fallaufnahme, wie sie versucht das Muster der Erkrankung und deren Ebene herauszufinden. Bei der Behandlung von Kindern ist ihr ein großes Anliegen die Herzen derer zu öffnen, die sich über die Sprache noch nicht ausdrücken können, wie es bei Babies und autistischen Kindern der Fall ist.

~video(Arbeitsweise_Fallaufnahme.flv;Torako Yui im Interview Teil 1)~

 

Im zweiten Teil berichtet Frau Yui von ihrer homöopathischen Pionierarbeit in Japan, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hatte, was die Besonderheiten der Homöopathie im Land der aufgehenden Sonne sind und wie sie sich entwickelt hat.

~video(Homoeopathie_Japan.flv;Torako Yui im Interview Teil 2)~

 

 

**************************************************************************************
 

Rückblick auf den 2. Kinderhomöopathie-Kongress 2010

 

Kinderhomöopathie-Kongress 2010 - 6 DVD's    
12.-14. März 2010 in Badenweiler über Homöopathie in der Kinderheilkunde in Badenweiler.
Mitschnitt des Kinderhomöopathie-Kongresses 2010
Best.-Nr. 07868, € 119.-

 



zurück zurück zur Übersicht