Rosina Sonnenschmidt: Mangelnde Erdung

Graupapagei und Quetzal in Krebsbehandlung, Sterbebegleitung und bei spiritueller Depression.

Aus den Symptomen der Arzneimittelprüfungen des Graupapageis und des Goldkopf-Quetzals und aus ihrer praktischen Erfahrung an Patienten leitet die Autorin eine typische Wirkrichtung dieser neuen Arzneien ab: Psittacus erithacus begünstigt transformatorische Prozesse, Pharomachrus pavoninus auriceps wirkt besonders auf der spirituellen Ebene. Daraus ergeben sich bestimmte klinische Indikationen.

SCHLÜSSELWÖRTER: Depression, Goldkopf-Quetzal, Graupapagei, Krebs, Pharomachrus pavoninus auriceps, Psittacus erithacus, Skrofulose, Spiritualität, Sterbebegleitung, Tierhaltung, Vögel



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht