Renate Paschmanns: Rasch und tief greifend

Arnica und Calendula können weit mehr als Verletzungen schnell heilen.

An mehreren Fallbeispiele belegt die Autorin den spontanen und nachhaltigen Heilungseffekt von Arnica auch bei schweren Diagnosen. Man erkennt daran, wie tief traumatische Erlebnisse in der Vorgeschichte der Patienten nachwirken können, die sich später mit Arnica lösen. Eine weitere Kasuistik präsentiert Calendula als Differenzialdiagnose zu Arnica.

SCHLÜSSELWÖRTER: Apoplex, Arnica, Asteraceae, Calendula, Hemiparese, Hirnblutung, Hyperthyreose, Recurrensparese, Schlafstörungen, Trauma, Unfall, Varizen, Verletzung



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht