Philip Bailey: Hundesohn

Lac caninum zwischen Unterwerfung und Größenwahn.

In der Kasuistik eines hypochondrischen Mannes wird der Mangel an Selbstwert und die Opferrolle von Lac caninum kompensiert durch Größenfantasien und Paranoia. Die typische Psychodynamik im Arzneimittelbild wird gegen Lycopodium abgegrenzt.



Einzelheft € 18.-
~bestellen(09364)~

Alle 3 Ausgaben 2011 (Set): 45 EUR
~bestellen(11873)~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht