Mike Keszler: Null Gefühle

Ein junges Mädchen sagt über ihre schwere Multiple Sklerose, „emotionstechnisch“ spüre sie nichts. Ihr Fall führt zur Empfindung der Mohngewächse und zum Miasma der Sykose. Die junge MS-kranke Patientin spürt auf der körperlichen Ebene Taubheitsgefühl und drückt auf der seelischen Ebene einen völligen Mangel an Emotion aus. Die Totalität ihrer Symptome spricht eindeutig für die Arznei Opium, die miasmatische Zuordnung nach Sankaran führt jedoch zur Verordnung einer anderen Arznei aus der gleichen botanischen Familie.



Einzelheft 18 EUR
~bestellen(7433)~

Alle 3 Ausgaben 2010 (Set): 45 EUR
~bestellen(10797)~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht