Massimo Mangialavori: Unreife Lust

Einer temperamentvollen Patientin mit Sucht nach Arbeit, Sex und Stimulation hilft Damiana in der körperlichen Symptomatik und bei Beschwerden im weiblichen Genitalbereich. Unter den koffeinhaltigen Stimulanzien hat das als Aphrodisiakum gebräuchliche Damiana (Turnera diffusa) den stärksten Bezug zu Libido und Sexualität. Diese Thematik wird an einem Fallbeispiel verdeutlicht. (Foto: Jürgen Hansel)



Einzelheft 18 EUR
~bestellen(7052)~

Alle Ausgaben 2010: 45 EUR
(3 Ausgaben)
~bestellen(10797)~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht