Louis Klein: Historie der Miasmen

Ein Überblick über die Entwicklung der Miasmentheorie von Samuel Hahnemann bis zu heutigen Modellen von Rajan Sankaran und Jan Scholten. In Abhängigkeit von den Entwicklungen in anderen Wissenschaften hat das schon zu Hahnemanns Lebzeiten umstrittene Miasmen-Konzept im Laufe von zwei Jahrhunderten vielfältige Modifikationen und Umdeutungen erfahren. Ein Überblick über den geschichtlichen Hintergrund bildet die Grundlage für ein modernes Verständnis der Miasmen und ihres praktischen Nutzens.



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht