Karim Adal: Allein in der Kugel

Petroleum hilft einer suizidgefährdeten jungen Frau aus der Depression ins Leben zurück.

Die für die Arzneimittel aus der 2. Reihe des Periodensystems typische Beziehung zu intrauteriner Phase und Geburt zeigt sich auch in diesem ausführlichen Fallbeispiel zu der Kohlenstoffverbindung Petroleum. Darüber hinaus kommt die junge Patientin im Verlauf einer einfühlsamen Anamnese durch Bilder und Empfindungen in direkten Kontakt mit ihrer Arznei.

SCHLÜSSELWÖRTER: Angst, Aromate, Depression, Kohlenstoff, Öl, Petroleum, Suizidgedanken, zweite Reihe



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht