Jürgen Becker: Das blaue Licht

Kollektiver Nikotinmissbrauch und die heilende Tabakkraft: Erkenntnisse aus unterschiedlichen Verreibungsstufen.

Die psychischen Symptome von Tabacum fumatum, die sich in einer Gruppenprüfung des „Wohlfühl-Gifts“ beobachten ließen, werden in der archetypischen Bildersprache des Märchens „Das blaue Licht“ veranschaulicht. In der C4-Verreibung von Tabacum zigaretti wird die menschliche und soziale Dimension des Nikotinmissbrauchs noch tiefer erfasst. 

Schlüsselwörter: C4-Verreibung, Nikotin, Rauchen, Stimulanzien, Tabacum fumatum, Tabacum zigaretti, Verreibungsstufen



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht