Grant Bentley: Grundkräfte des Überlebens

Aus dem Widerspruch von Miasmenlehre und Evolutionstheorie entsteht eine neue Sicht auf die Entwicklung und Ausprägung chronischer Krankheiten. Aus der Sicht der Evolutionstheorie lassen sich Miasmen als protektive Überlebensmechanismen verstehen, die als Reaktionsmuster vererbt werden können. Drei universale Grundkräfte prägen diese Reaktionen und drücken sich auch in unseren Gesichtsmerkmalen aus. Letztere können daher als diagnostisches Instrument dienen, um das vorherrschende Miasma zu ermitteln. Die Grundzüge dieser Gesichtsanalyse werden skizziert.



Einzelheft 18 EUR
~bestellen(7433)~

Alle 3 Ausgaben 2010 (Set): 45 EUR
~bestellen(10797)~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht