Der Rote Admiral Schmetterling (Vanessa atalanta): ein Offizier unter Damen

 
von Patricia Maher
 

Naturgeschichte:

Am 21. Mai 2010 fing ich einen Roten Admiral-Schmetterling, der gerade an Brombeeren saugte in Akron, Ohio. Diese Schmetterlinge gehören zur den vier Mitgliedern der Gattung Vanessa aus der Unterfamilie der Nymphalinae und sind in den USA sehr verbreitet.

 

Die Gattung Vanessa umfasst Schmetterlinge, die als „Ladies“ bekannt sind (Painted Lady, American Lady, Western Lady) und den Roten Admiral (der rote Admiral ist nicht zu verwechseln mit Admiral-Schmetterlingen aus anderen Familien). Diese Unterfamilie ist auf der ganzen Welt verbreitet, ebenso wie der Rote Admiral selbst.
Die Roten Admirale und ihre Unterfamilie (Nymphalinae) gehören zur Familie der Nymphalidae (Edelfalter). Die roten Admirale haben verschiedene, individuelle Färbungen und

eine Flügelspannweite von 45-76 mm. Die Flügel sind schwarz mit weißen Flecken und roten Streifen auf den Vorderflügeln und Hinterflügeln.


Herkunft des Namens:


Vanessa, die Bezeichnung der Gattung, bezieht sich vermutlich auf einen Mädchennamen, manche Leute meinen auch auf den Gott Phanes aus der griechischen Mythologie, die mystische Ur-Gottheit der Zeugung und der Entstehung neuen Lebens. (Die Untergattungen der 3 anderen Arten dieser Unterfamilie heißen Cynthia /Distelfalter.) Der Name des Roten Admirals erscheint in dieser Damen-Gattung eher ausgefallen. Manche Leute glauben, der Name sei in England als „Red Admirable“ (Rote Herrlichkeit) entstanden und dann später zum „Red Admiral“ (Roter Admiral) verkommen.

Die Verreibung:

Die Verreibung wurde von drei Homöopathinnen in Buffalo, New York, am 22. Mai 2010 durchgeführt. Wir hatten das nicht geplant; es geschah einfach so; wir trafen uns, und ich kam mit zwei verschiedenen Insekten-Exemplaren an, die ich am Vortag in Milchzucker eingelegt hatte. Wir drei verrieben die Substanz mit Milchzucker und potenzierten sie auf C4.

Die Beteiligten waren drei weiße Frauen, zwei 55 und eine 39 Jahre alt. Die Substanz war uns bekannt, und zwei wussten, dass es ein Insekt war. (Zu dem Zeitpunkt dachte ich noch, die Probe sei ein anderer Schmetterling aus der gleichen Unterfamilie.) Natürlich führte die geringe Größe und Homogenität unserer Prüfungsgruppe, und dass ich einiges über die zu prüfende Substanz wusste, dazu, dass unser Prüfungsverfahren keineswegs perfekt war. Dennoch kamen klare Themen heraus, die ein wirkungsvolles Mittel erwarten lassen.

Themen:

Väter, die in den Krieg ziehen; Kummer des Kindes nach dem Tod des Vaters:

Es ist in der Homöopathie gut dokumentiert, dass die Familie der Schmetterlingsmittel viel mit verlassenen Kindern und dem Gefühl, ein schutzloses Kind zu sein zu tun hat. Das Mittel zeigte diese Themen, und vor allem ist das Thema „Verlust des Vaters“ sehr stark. Weil der Rote Admiral der einzige militärische Titel inmitten dieser Gattung von „Damen“ ist, sind auch die Themen Krieg und Militär präsent.

Dieses Thema war das stärkste und erschien sofort nach der Verreibung. Da war tiefe Trauer über Väter und auch ganz allgemein über Männer, die in den Krieg mussten. Es war sehr eindrucksvoll, welch schweren Kummer die Prüferinnen erlebten.

 
Sentimentale Gedanken über den Vater, Identifikation mit den Leidendes Vaters:

Zusammen mit Trauer über den Vater gab es auch viel Sentimentalität und Nähe, die fast am Rande des Inzestuösen angesiedelt war. Das Lied „Butterfly Kisses“ (Schmetterlingsküsse) spielte eine zentrale Rolle bei der Verreibung und tauchte immer wieder auf (siehe Prüfung).

Sehnsucht nach der Vergangenheit:

Zusammen mit den sentimentalen Gefühlen um den Vater trat eine allgemeine Sehnsucht nach vergangenen Zeiten auf.

Schmerz, Leid, sinnlos / zielbewusst:
Dieses Thema betraf das Thema Krieg und Kampf und drehte sich vor allem darum, was unsere Väter, die beim Militär gedient hatten, erleiden mussten: “the fucking wars, the pain they cause…” („die schrecklichen Kriege, die solche Schmerzen verursachen...“)

Schmetterlinge:

Symbolische Bilder von Schmetterlingen tauchten in der Prüfung auf, und auch ein mit dem Titel „Butterfly Kisses“ (Schmetterlingsküsse).


Kleidung:


Während der Prüfung wurde über Kleidung gesprochen, vor allem über Kleidung aus früheren Zeiten.

Kategorien: Prüfungen
Stichwort: Red Admiral Schmetterling, Vanessa Atalanta, Verlassenheit, Verlust des Vaters, Militär
Mittel:Vanessa Atalanta



zurück zurück zur Übersicht