Homöopathie in der klinischen Neonatologie.

Der Beitrag zeigt die Möglichkeiten der stationären homöopathische Behandlung Neu- und Frühgeborener auf einer neonatologischen Abteilung. Anhand von Fallberichten werden die Begleitung der Patienten, verschiedene Wege der Arzneifindung und einige wichtige Akutmittel vorgestellt.

SCHLÜSSELWÖRTER: Aconitum napellus, Akutbehandlung, Antimonum tartaricum, Apis mellifica, Arnika, Asphyxie, Bönninghausen, Carbo vegetabilis, Frühgeborene, Intensivmedizin, Neonatologie, Neugeborene, Nux vomica, Opium, Papaver somniferum, Phosphor

 

Homöopathie in der klinischen Neonatologie.

Der Beitrag zeigt die Möglichkeiten der stationären homöopathische Behandlung Neu- und Frühgeborener auf einer neonatologischen Abteilung. Anhand von Fallberichten werden die Begleitung der Patienten, verschiedene Wege der Arzneifindung und einige wichtige Akutmittel vorgestellt.

SCHLÜSSELWÖRTER: Aconitum napellus, Akutbehandlung, Antimonum tartaricum, Apis mellifica, Arnika, Asphyxie, Bönninghausen, Carbo vegetabilis, Frühgeborene, Intensivmedizin, Neonatologie, Neugeborene, Nux vomica, Opium, Papaver somniferum, Phosphor

 



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht

~spektrumSlider~