Bettina Baltacis: Feine Impulse für Frühchen

Homöopathie in der klinischen Neonatologie.

Der Beitrag zeigt die Möglichkeiten der stationären homöopathische Behandlung Neu- und Frühgeborener auf einer neonatologischen Abteilung. Anhand von Fallberichten werden die Begleitung der Patienten, verschiedene Wege der Arzneifindung und einige wichtige Akutmittel vorgestellt.

SCHLÜSSELWÖRTER: Aconitum napellus, Akutbehandlung, Antimonum tartaricum, Apis mellifica, Arnika, Asphyxie, Bönninghausen, Carbo vegetabilis, Frühgeborene, Intensivmedizin, Neonatologie, Neugeborene, Nux vomica, Opium, Papaver somniferum, Phosphor

 



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht

~spektrumSlider~