Anne Schadde: Es begann mit dem Vibrieren

Gepardenblut, Multiple Sklerose und ein Leben auf der Überholspur.

Eine Patientin, die in allem schnell ist und vor Energie vibriert, wird durch eine Multiple Sklerose in ihrem Leben ausgebremst. Im Verlauf der Anamnese wird die Vitalempfindung einer wilden Katze immer deutlicher. Das zentrale Thema der Geschwindigkeit führt zur Arznei Gepardenblut.

SCHLÜSSELWÖRTER: Felidae, Gepard, Lac leoninum, Multiple Sklerose, Raubkatzen, Säugetiere, Sanguis acinonyx jubati, Vitalempfindung



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht