Anne Schadde: Da ist NICHTS

Oxygenium und Ozon – zwei molekulare Formen des Sauerstoffs im homöopathischen Vergleich.

Nachdem an einem Fallbeispiel von Oygenium zunächst die besondere Anamnesetechnik der Sensation-Methode erläutert wird, differenziert die Autorin die Symptomatik der Arzneien Oxygenium und Ozon und demonstriert die Unterschiede an einem Fall von Ozon.

SCHLÜSSELWÖRTER: Depression, Gase, Kohlenstoffserie, Laryngitis, Oxygenium, Ozon, Sauerstoff, Sensa-tion Methode, Tinnitus



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht

~spektrumSlider~