Andreas Richter: Kind sein verboten

Schnell allein erwachsen werden: Thematik der Stimulanzien aus Sicht der kindlichen Entwicklung, mit Beispielen zu Coffea cruda, Coffea tosta und Guarana (Paullinia sorbilis).

Die Pathologie der Stimulanzien wird aus Sicht der frühkindlichen Entwicklung, der Eltern-Kind-Beziehung und der typischen Bindungsstörung dargestellt. In der Explorationsphase führt grenzenloses, nicht begleitetes Spielen der übererregten Kinder zu Akzeleration und schnellem Erwachsenwerden. An Fallbeispielen wird diese Dynamik demons-triert und zwischen den stark koffeinhaltigen Arzneien Coffea cruda, Coffea tosta und Guarana differenziert.

Schlüsselwörter: ADHS, Akzeleration, Bindungsstörung, Coffea cruda, Coffea tosta, Guarana, Paullinia, Regulationsstörung, Spielen, Stimulanzien, Stresszyklus, Workaholic, Zieldrang

 



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht

~spektrumSlider~