Andreas Richter: Intuition und Blockade

Thorium und Americium – der Verarbeitungsmechanismus von Traumatisierung an zwei Fallbeispielen.

Der Autor legt den Fokus bei Patienten der Uranserie auf ihr Verhalten im Stresszyklus. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt ihrer intuitiven Wahrnehmung, ihrer Energie und ihrer Bewältigungshandlungen. Zu Tage treten dabei bewusst und unbewusst getriggerte frühere Erlebnisse, die durch Überforderung dissoziiert worden waren, das Überleben erschweren oder großen Druck erzeugen. Bei der Behandlung dieser Patienten liegt die Erfahrung des Autors zu Grunde, dass die Mittel der Uranserie offenbar den Prozess der Traumaverarbeitung abbilden.

SCHLÜSSELWÖRTER: Actinide, Americium nitricum, Bindung, Bindungstheorie, Blockade, Energie, Familiengeschichte, Panaritium, Periodensystem, Siebte Reihe, Sprachstörung, Stadien, Stresszyklus, Themen, Thorium muriaticum, Trauma, Zerfall




~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht