Amy Rothenberg: Besondere Kinder

Die homöopathische Behandlung kann durch ganz individuelle Fürsorge „special needs children“ mit Entwicklungsstörungen in der Förderung wirkungsvoll unterstützen.

Die homöopathische Begleitung besonders förderungsbedürftiger Kinder hilft, das eingeschränkte Entwicklungspotenzial durch die Stärkung der Lebenskraft besser auszuschöpfen. Dabei ist eine realistische Einschätzung der Prognose wichtig. An einem Fallbeispiel wird deutlich, dass die Behandlung der gravierenden Symptome mit der größten Einschränkung häufig einer konstitutionellen Therapie vorausgehen muss.

SCHLÜSSELWÖRTER: ADHS, Entwicklungsstörung, geistige Behinderung, Sulphur, Tarentula hispanica, Tuberculinum



~abojahr_aboAndIssue~

Zuzüglich Portokosten:
Deutschland: 1,30 EUR Porto pro Heft
Schweiz: 1,80 EUR pro Heft
Österreich 2,90 EUR pro Heft


Übersicht dieses Heftes von Spektrum Homöopathie

zurück zurück zur Übersicht